Referenzarbeiten

Die folgenden Arbeiten illustrieren unsere umfassende Kompetenz als flexibler und dynamischer Dienstleister im Unterhalt und in der Reparatur von Antrieben.

Sonder - Lüfterflügel für Getriebekühlung

Geht nicht gibt's nicht - die Zweite! Manchmal hilft einfach kein Standart und es muss das Besondere sein. Entsprechend einem Lüfterflügel - Wrack als Muster, wurden diese Ersatzteile neu konstruiert. Dank effizienter CNC - Fertigung konnte trotz einem Zerspanungsvolumen von fast 75 % eine wirtschaftliche Lösung angeboten werden.

Kompetenzen

  • Ersatzteile Fertigung
  • Konstruktion
  • CNC / Mechanische Bearbeitung

 

DC Rotoren Neu - Anfertigung

Geht nicht gibt's nicht - die Erste !

Auch wenn es mal keine Ersatzteile mehr gibt, können wir weiterhelfen. Auf Anfrage eines Verkehrsbetriebes wurden diese DC - Rotoren nach einem schrottreifen Muster von A - bis Z neu angefertigt. Dazu wurden Wellen gedreht, gefräst, geschliffen, Elektrobleche gemäss Schnittvorgabe beschafft, geschachtelt und aufgezogen, kompatible Kollektoren herausgesucht und aufgeschrumpft, die Wicklungsdaten erfasst, isoliert, gewickelt und gelötet, sowie imprägniert und gewuchtet.

Heraus kam ein 1 zu 1 Austausch "Original" - Ersatzteil für einen Stromabnehmer - Antrieb

Kompetenzen

  • Ersatzteile Fertigung
  • Mechanik und Montagen
  • Neuwicklung und Wuchttechnik

 

Schachtentwässerungspumpe mit neuem Innenleben

Hochwasser - Alarm! Wenn die Schachtentwässerungspumpe eher nach Steinbrecher klingt als nach Pumpe, besteht Handlungsbedarf. Nach erfolgter Demontage und Erfassung aller defekter Teile musste umgehend ein umfassendes Instandstellungskonzept her. Da nicht auf Originalersatzteile zurückgegriffen werden konnte, konstruierten wir Antriebswelle, Lageraufnahme und das komplette Laufrad neu. Dabei standen Rundlauf und eine hohe Oberflächengüte im Bereich des neuen Elastomergleitlagers im Vordergrund. Nach dem Auswuchten des geschweissten VA - Laufrades stand einer Erfolgreichen Montage nichts mehr im Weg.

Komplettiert wurde die Revision mit einem Motorenservice (Lager und Dichtungen ersetzt, geprüft)

Kompetenzen

  • Ersatzteile Fertigung
  • Mechanik und Montagen
  • Mechanische Bearbeitung

 

Gebernachrüstung an Geläut - Motoren

Damit es wieder klingt! Innert kurzer Frist wurden 5 Stk. Geläut - Motoren aus der Kirchturmtechnik wieder auf Vordermann gebracht. Neben Lagerwechsel und Erneuerung des inneren Korrosionsschutz wurden noch zusätzlich alle Antriebe mit inkrementalen Drehgebern ausgerüstet. Dazu mussten präzise Aufnahmen angefertigt und die Wellenadaptierung ermöglicht werden. 

30 Jahre alte, robuste Antriebstechnik mit modernster Regelung im Einklang !

Kompetenzen

  • Wicklungsschutz
  • Mechanik und Montagen
  • Mechanische Bearbeitung

 

Ventilator ohne Typenschild

In nur zwei Tagen ab Anruf bei unserer Hotline brachte unser Team von Spezialisten nebenstehenden Ventilator wieder auf Vordermann. Da das Typenschild durch massive Korrosion nicht mehr lesbar war, mussten die Motordaten mit Hilfe von Messungen ermittelt werden.

Nach Expressbeschaffung eines kompatiblen Ersatzmotors wurde der Austausch im Rahmen eines sehr begrenzten Anlagenstillstandes durchgeführt.

Kompetenzen

  • Instandhaltung vor Ort
  • Mechanik und Montagen
Ventilator vorher
Ventilator nachher

 

Revision Mischpumpenantriebe in einer Papierfabrik

Im Rahmen der Sommerrevision (drei Wochen) wurden sechs Prozessmotoren ausgebaut, revidiert, mit stromisolierten Lagern ausgerüstet (FU-Betrieb, 132 kW) und jeweils wieder auf die Pumpenaggregate laseroptisch ausgerichtet.

Aufgrund der Verfügbarkeit von stromisolierten Lagern war die Zeitplanung und Koordinierung mit dem Kunden von Bedeutung.

Kompetenzen

  • Mobilität
  • Unterstützung bei Grossprojekten
  • Laseroptisches Ausrichten
  • Flexibilität
Mischpumpe

Neuanfertigung von Tänzer - Achsen

Nach Besichtigung vor Ort und Ausbau einer defekten Achse wurden nach Muster Produktionszeichungen erstellt. Nach Offertfreigabe wurde das Rohmaterial beschafft und die Achsen produziert. Obwohl Originalersatzteile vom Hersteller nicht mehr verfügbar waren, konnte so innert Wochenfrist der betroffene Anlagenteil wieder in Betrieb genommen werden.

Kompetenzen

  • Meschanische Fertigung
  • Flexibilität

Reparatur eines Anpass - Transformators

Angeliefert wurde ein Transformator im Blechgehäuse mit zusätzlichen mit Drosseln ausgestatteten Abgängen. Aufgrund eines massiven Windungsschluss auf der Sekundärseite sollte der Transformator nun neu gewickelt werden. Zusätzlich mussten die Kosten in Grenzen gehalten werden. In Absprache mit dem Kunde wurde entschieden, den Transformatorenteil durch einen Standartkern mit Sonderwicklung zu ersetzen und diesen auf die bestehende Drosseleinheit auf zu bauen.

Wegen des stattlichen Gewichts des Transformators (alt wie neu) wurde die Unterkonstruktion zusätzlich verstärkt.

 

Kompetenzen

  • Mechanische Fertigung
  • Wickeltechnologie